Wie wird eine Haartransplantation durchgeführt?

Wie wird eine Haartransplantation durchgeführt?

In der Praxis werden die aus dem Nacken entnommenen Haarfollikel in den Zielbereich mit Glatze transplantiert. Diese Haarfollikel werden Transplantate genannt. In seltenen Fällen gibt es nicht genügend gesundes Haar im Nacken- oder Schläfenbereich der Person. In solchen Fällen können Haarfollikel aus anderen Teilen der Person entnommen werden, die Haare enthalten, wie z. B. den Armen oder der Brustwand. Die Anwendung dauert je nach Haarausfall einige Stunden. Wenn der haarlose Bereich zu groß ist, können mehrere Sitzungen erforderlich sein, um die Behandlung abzuschließen.

Im Allgemeinen wird der Eingriff unter örtlicher Betäubung mit Sedierung durchgeführt. Nach der Haartransplantation wird ein spezieller Verband am Kopf angelegt. Die Person wird nach 1-2 Stunden entlassen. Obwohl es sehr wenig gesehen wird, wird der Schmerz mit Schmerzmitteln kontrolliert. Im Allgemeinen kann es nach 3 Tagen Ruhe zu Hause mit bedecktem Kopf wieder in das Geschäftsleben zurückkehren. Der erste Verband erfolgt am 5. Tag.

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer.
Wir werden Sie anrufen.